Warum Auslandspraktikum?

IAESTE Auslandspraktikum – Fachspezifisch, bezahlt, horizonterweiternd! 


IAESTE ist die weltweit größte Organisation für die Vermittlung von Praktika für Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Fachrichtungen. In einem Netzwerk von 86 Mitgliedsländern können Erfahrungen gesammelt und der eigene Horizont erweitert werden. Die Vermittlung eines Praktikums durch IAESTE ist kostenlos und wird in Österreich von StudentInnen für StudentInnen angeboten.

Sammle Arbeitserfahrung in einem unserer 86 Mitgliedsländer!

Ob in einem Architekturbüro in Spanien, einem Research Center in Argentinien oder einer Universität in Japan, IAESTE Austria bietet jährlich rund 170 Studierenden die Chance auf ein studienbezogenes Praktikum. 

Unsere Praktika sind so vergütet, dass die Lebenshaltungskosten vor Ort gedeckt werden.

Entdecke mit IAESTE eine neue Kultur!

Reisen ist die perfekte Möglichkeit, andere Kulturen und Menschen kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und sich somit persönlich weiterzuentwickeln. Auch der Erwerb von sogenannten „Soft Skills“ und die Vermittlung von Fremdsprachenkenntnissen werden seit über 70 Jahren über unser Austauschprogramm  ermöglicht. 

Warum das Praktikum mit IAESTE absolvieren?

Vor allem die Betreuung der IAESTE im Gastland macht das Praktikum für viele zu einer unvergesslichen Erfahrung. IAESTE unterstützt dich bei Formalitäten, Visaangelegenheiten und die Unterkunft wird in der Regel für dich organisiert.

Im Gastland wirst du von der lokalen IAESTE betreut und lernst so Land und Leute besser kennen.

Werde ein IAESTE Auslandsabenteurer!

Die Anmeldung für unser Praktika-Programm erfolgt ganzjährig und online über unsere Homepage. Informationen zu Registrierung, Bewerbungs-Deadlines und Ablauf findest du hier.